Was verursacht Asthma? Was sind die Symptome von Asthma? Gibt es eine Asthmabehandlung?

Asthma, eine der Krankheiten, die in jedem Alter auftreten können, ist eine schwere Erkrankung, die als Folge einer übermäßigen Deformation der Lunge auftritt. Es verursacht Atemnot und mindert die Lebensqualität erheblich. Auch wenn tiefes Atmen nicht ausreicht, schwächen sich auch die Gehirnfunktionen ab. Was verursacht Asthma? Was sind die Symptome von Asthma? Gibt es eine Heilung für Asthma?

Asthma wird durch die Auswirkungen genetischer und umweltbedingter Faktoren verursacht. Es tritt aufgrund der Luftempfindlichkeit der Bronchien auf. Der in den blockierten Atemwegen angesammelte Schleim verschließt den Bereich vollständig. Eine Thoraxkompression tritt auf, weil die Lunge nicht genügend Sauerstoff erhält. Geschwollene Atemwege verursachen Husten. Dadurch werden die Kehlen zerstört. Es verursacht auch eine Ansammlung von Infektionen auf der Oberfläche der Lunge. Diese Störung, die in 20 Prozent der Gesellschaft auftritt, ist bei Frauen häufiger als bei Männern.

WELCHE RISIKOFAKTOREN SIND DURCH ASTHMA VERURSACHT?

  • Einige der beruflichen Bedingungen verursachen Lungenschäden. Gefährdet sind in diesem Fall beispielsweise Tischler, Bäcker, Tierzüchter, Textilfabriken, Arbeiter in Fabriken, die Tee oder Farbe herstellen.
  • Die Lungenfunktion verschlechtert sich bei Menschen, die lange Zeit Tabak konsumieren.
  • Nachdem das Neugeborene allergischen Faktoren ausgesetzt war, kommt es zu einer Körperempfindlichkeit. Dies führt zu Verstopfungen der Broschen, die im Alter dauerhaft bleiben.
  • Die Wahrscheinlichkeit, aufgrund von Umweltfaktoren an Asthma zu erkranken, ist höher als genetische Faktoren.

WAS SIND DIE SYMPTOME VON DROP?

Umweltfaktoren wie Milben, Staub, Pollen und Pollen verschließen die Atemwege schnell. Dies führt zu trockenen Hustenanfällen.

Es verursacht Keuchen und ständige Schmerzen in der Brust.

Beim Atmen kommen dünne Geräusche aus dem Kehlkopf.

Es kommt zu Kurzatmigkeit aufgrund längerer Obstruktion.

Beim Gehen beim Sprechen wird er schnell müde.

Da der Körper nicht genügend Sauerstoff erhält, werden die Gehirnfunktionen geschwächt.

Auch gesundheitliche Probleme wie Kopfschmerzen und Anpassungsschwierigkeiten werden beobachtet.

WELCHE BEDINGUNGEN MÜSSEN MENSCHEN MIT ASTHMA VERMEIDEN?

  • Dürfen keine Haustiere haben.
  • Sollte einen langen Aufenthalt im Haus vermeiden.
  • Muss sich von Orten mit starken Gerüchen und Chemikalien wie Reinigungsmitteln fernhalten.
  • Insektizide sollten nicht in der Umgebung gelassen werden, in der Prozesse wie das Streichen oder Polieren von Häusern durchgeführt werden.
  • Es ist sinnvoll, sich jeden Tag umzuziehen und warm zu duschen.
  • Gegenstände wie Kleidung, Bettlaken sollten mit natürlichen Materialien anstelle von Reinigungsmitteln mit Duftstoffen gewaschen werden.
  • Es ist sinnvoll, im Frühjahr beim Ausgehen eine Maske zu tragen.
  • Die vom Arzt verordneten Luftreiniger sollten ständig mitgeführt werden.

EK İŞLER VE YURT DIŞI İLE İLGİLİ İLANLAR İÇİN MUTLAKA UĞRAYIN

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu