Wo liegt Monaco? Was sind die Sehenswürdigkeiten in Monaco?

Monaco, das mit seiner schillernden Schönheit jedes Jahr seine Türen für Tausende von Touristen öffnet, erstrahlt wie ein Schatz mitten in Europa. Wo liegt Monaco? Was sind die Sehenswürdigkeiten in Monaco? Wie ist Monaco? Wie komme ich nach Monaco? Hier haben wir die Antworten auf all Ihre Fragen für Sie erklärt.

Europäische Länder sind die beliebtesten Anziehungspunkte für in- und ausländische Touristen mit ihren prächtigen Bauwerken, die die Spuren beeindruckender Architektur und kulturellen Reichtums tragen. Besonders europäische Länder, die einige beliebte Werke und Bauwerke beherbergen, beherbergen aufgrund der steigenden Anzahl von Touristen mit der Ankunft der Sommermonate eine große Menschenmenge. Wenn Sie in Ihren Reiseplänen eine kleinere, ruhigere und friedlichere Route erstellen möchten; Monaco ist für Sie! Monaco liegt im Nordwesten Europas an der Mittelmeerküste. Offiziell als Fürstentum Monaco bekannt, grenzt das Land im Norden, Westen und Osten an Frankreich. Im Südosten befinden sich die Mittelmeerküsten, die mit ihrem azurblauen Aussehen Bewunderung erregen. Lassen Sie uns Monaco kennenlernen, das versteckte Juwel Europas …

PRINZESSIN PALAST

Der erste Ort, der auffällt, wenn Sie nach Monaco reisen, der Ihnen die Türen zu einer ganz anderen Welt in Europa öffnet Der Prinzenpalast

Der Prinzenpalast ist ein beeindruckendes Beispiel mediterraner und europäischer Architektur und ein prächtiges Gebäude, in dem Fürsten und Familien lebten. Obwohl der Prinzenpalast keine Besucher akzeptiert; Wir empfehlen Ihnen, hier zu stöbern, um das Äußere der Struktur zu sehen und Fotos zu machen.

OPERNGEBÄUDE VON MONTE-CARLO

Es ist ein bemerkenswertes Gebäude mit Deckendekorationen und Goldelementen. Monte-Carlo-Opernhaus wurde 1878 vom französischen Architekten Charles Garnier entworfen. Das 1878 erbaute Opernhaus ist eine Schönheit, die Sie auf eine historische Reise mitnimmt.

OSINOGRAPHIE-MUSEUM

Das Museum wurde 1910 aufgrund der Leidenschaft von Prinz Albert für das Meer gegründet und ist eines der wertvollsten Bauwerke in Monaco.

Im Ozeanographischen Museum, das eine große Sammlung beherbergt, können Sie verschiedene Schiffsmodelle, Schiffsausrüstung und Skelette von Meerestieren sehen.

KATHEDRALE VON MONACO

Eines der ältesten und prächtigsten Gebäude in Monaco. Kathedrale von Monaco

Der Bau von begann 1875 und wurde 1903 abgeschlossen. Die Kirche wird auch Sankt-Nikolaus-Kathedrale genannt.

Der Grund, warum es diesen Namen trägt, ist; Mit großem Aufwand beim Bau der ersten in Monaco gebauten Kirche St. Es kommt von Nikolaus. Die Kathedrale von Monaco ist ein sehenswertes historisches Gebäude mit ihrer majestätischen Haltung und den enormen Details in der Innenausstattung.

PRINZESSIN GRACE ROSENGARTEN

Der berühmte Hollywood-Star Grace Kelly und Prinz von Monaco III. Rainier heiratete 1956.

Grace Kelly, die den Titel Prinzessin annahm, starb am 14. September 1982 an den Folgen eines Autounfalls. Danach; Prinz III. Rainier ließ diesen Garten für seine Frau bauen.

Mitten im Garten steht die Bronzestatue von Grace Kelly, bekannt für ihre Liebe zu Rosen. Es gibt mehr als 6000 Rosen in dem 5000 Quadratmeter großen Garten. Umgeben von duftenden Rosen bietet der Garten ein Augenschmaus für Besucher.

PRINCE RAINIER CLASSIC CAR COLLECTION

Bestehend aus der persönlichen Automobilsammlung von Prinz Rainer, der zwischen 1923 und 2005 lebte, ist das Museum ein Geschenk der königlichen Familie von Monaco an das Land. Die Sammlung umfasst mehr als 120 Oldtimer. Für Oldtimer-Interessierte empfehlen wir dieses Museum zu besuchen.

WIE KOMMT MAN NACH MONACO?

Da Monaco nach dem Vatikan das kleinste Land der Welt ist, gibt es keinen anderen Flughafen als einen Hubschrauberlandeplatz. Wenn Sie daran denken, nach Monaco zu gehen; Sie können den Flughafen in Nizza, Frankreich, anfliegen, der 33 Kilometer von Monaco entfernt ist. Mit den Bussen, die vom Flughafen abfahren, erreichen Sie Monaco in etwa 40 Minuten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button